Denn bitter ist der Tod

"Elizabeth George ist die Meisterin des englischen Spannungsromans." New York Times

An einem trüben Novembermorgen wird eine Studentin der Universität Cambridge tot aufgefunden. Der Mord an der jungen Frau erschüttert die ehrbare Akademikerwelt. Und nur einer wie Inspector Lynley, der dieses Umfeld bestens kennt, kann die gefährlichen unterschwelligen Strömungen hinter den dunklen Collegemauern erahnen. Mit seiner Assistentin Barbara Havers dringt er immer tiefer in die elitäre Welt ein, in ein tödliches Gespinst aus bedingungsloser Liebe, falschem Stolz, uneingestandenen Schuldgefühlen – und dem Bedürfnis nach Rache.

Der fünfte Fall für Inspector Lynley.

Jetzt bestellen

Taschenbuch

€ 11,00 [D] inkl, MwSt, | € 11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf, VK-Preis)

Leseprobe

Leseprobe als PDF downloaden

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Leserstimme abgeben

Meinung abgeben

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meiner Leserstimme durch die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH einverstanden. Angegebene E-Mail-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Leserstimme absenden

Es wurden noch keine Leserstimmen abgegeben.

zur Übersicht

Testen Sie Ihr Wissen

Wissensquiz

Seit über 28 Jahren nehmen wir bei den Ermittlungsarbeiten von Inspector Thomas Lynley teil – aber wie gut kennen Sie sich wirklich aus? Machen Sie den Test!

10 Lynley-Fakten!

10 Fakten

Sie sind Fan der Lynley-Reihe? Erfahren Sie 10 spannende Fakten über Inspector Lynley! Ob Sie die alle bereits kennen?